CACSEE steht für:

Central Asia and Caucasus School for Ecological Education

CACSEE ist ein unabhängiges Institut, welches interdisziplinäre Programme im Bereich Bildung und Nachhaltigkeit mit den Schwerpunkten physische und ökonomische Geografie, Biologie, Landwirtschaft, Umweltwissenschaften und Kulturwissenschaften organisiert.

WIR organisieren Exkursionen, Expeditionen und Workshops. Auf diese Weise stärken wir den internationalen Dialog zwischen lokalen Gemeinden, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschern.

All over Eastern Europe, Central Asia and Caucasus.

 

UNSERE Mission ist es, die Schönheit der Naturlandschaften, der Kulturschätze und des lokalen Wissens über diese Regionen mit Studenten, Entdeckern und neugierigen Reisenden aus Europa zu teilen.

UNSER Ziel ist es, auf schwerwiegende Umweltprobleme aufmerksam zu machen und das ökologische Bewusstsein in den Regionen zu stärken, an denen es nicht vorhanden ist aber dringend notwendig ist. Sich mit diesen Problemen bewusst und kritisch auseinanderzusetzen und dabei über nachhaltige Lösungsansätze nachzudenken – dafür steht CACSEE.

Our cross-disciplinary program covers such topics as:

Sustainability

You will learn about use conflicts, resource management and
environmental issues of the region.

Wild Life

You will get a close up on the endangered wild life
and biodiversity of Central Asia.

Food Production

You will explore the traditional agriculture on the eve to
modernization.

Cultural Heritage

You will discoverer the unique cultural heritage sites
and traditional lifestyles.

Globalization

You will examine the impact of globalized markets on
developing economies in Central Asia

Energy

You will study the energy system of Central Asia and how it is
integrated within global energy markets.

Don’t be a tourist – be an explorer.